Ausgewogene Ernährung im Büro: Tipps & Rezepte für die Mittagspause

In der modernen Arbeitswelt verbringen viele von uns lange Stunden im Büro und vernachlässigen oft unsere Ernährung. Doch eine ausgewogene Ernährung ist nicht nur wichtig für deine körperliche Gesundheit, sondern auch für deine Produktivität und Konzentration am Arbeitsplatz. Hier sind einige Tipps, wie du trotz eines sitzenden Bürojobs eine ausgewogene Ernährung aufrechterhalten kannst, sowie schnelle und leckere Rezeptideen für die Mittagspause.

Vorbereitung ist der Schlüssel

Plane deine Mahlzeiten im Voraus und bereite Snacks und Mittagessen zu Hause vor, die du mit zur Arbeit nehmen kannst. Dadurch vermeidest du den Griff zu ungesunden Optionen in der Kantine oder im Imbiss um die Ecke.

Wasser trinken

Halte eine Wasserflasche griffbereit und trinke regelmäßig Wasser, um hydratisiert zu bleiben und Müdigkeit vorzubeugen. Vermeide zuckerhaltige Getränke und setze stattdessen auf Wasser oder ungesüßten Tee.

Vielfalt auf dem Teller

Stelle sicher, dass deine Mahlzeiten eine Vielzahl von Lebensmitteln enthalten, einschließlich Obst, Gemüse, Vollkornprodukten, magerem Eiweiß und gesunden Fetten. Je bunter dein Teller, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass du alle wichtigen Nährstoffe erhältst.

Essen mit Bedacht

Iss langsam und achte auf dein Sättigungsgefühl. Höre auf zu essen, wenn du dich fast satt fühlst, anstatt bis du voll bist. Das kann dir helfen, Überessen zu vermeiden und dich energiegeladen zu fühlen.

Genieße deine Mahlzeiten

Nimm dir Zeit, um deine Mahlzeiten zu genießen und achte auf deine Sinne. Das bewusste Essen kann dazu beitragen, dass du dich zufriedener fühlst und weniger dazu neigst, übermäßig zu essen

Rezepte

Thunfischsalate

Zutaten:

  • 1 Dose Thunfisch in Wasser oder Öl (abgetropft)
  • 1/2 rote Zwiebel, fein gehackt
  • 1 Esslöffel Mayonnaise
  • 1 Esslöffel griechischer Joghurt
  • Saft einer halben Zitrone
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Optional: gehackte frische Petersilie oder Dill

Anleitung:

  1. Gib den abgetropften Thunfisch in eine Schüssel und zerpflücke ihn mit einer Gabel.
  2. Füge die fein gehackte rote Zwiebel, Mayonnaise, griechischen Joghurt und Zitronensaft hinzu. Vermische alles gut.
  3. Schmecke den Thunfischsalat mit Salz und Pfeffer ab und rühre nach Belieben gehackte frische Kräuter unter.
  4. Serviere den Thunfischsalat auf Toastbrot, Vollkornbrot oder auf einem Salatbett.
  5. Genieße deinen schnellen Thunfischsalat!

Dieses Rezept ist einfach zuzubereiten und erfordert nur wenige Zutaten, die du wahrscheinlich bereits zu Hause hast. Viel Spaß beim Kochen und Genießen.

Schnelle belegte Eiweißbrote

Zutaten:

  • Adamsbrot oder ein anderes Eiweißbrot
  • Belag nach Wahl (z.B. magerer Aufschnitt, Käse, Tomaten, Gurken, Salatblätter)
  • Optional: Senf, Mayonnaise, Hummus oder ein anderer Aufstrich nach Geschmack

Anleitung:

  1. Schneide das Adamsbrot oder Eiweißbrot in Scheiben.
  2. Wähle deinen Belag aus. Du kannst mageren Aufschnitt wie Putenbrust oder Schinken, dünn geschnittenes Gemüse wie Tomaten und Gurken, sowie Blattsalat verwenden.
  3. Bestreiche die Brotscheiben nach Belieben mit Senf, Mayonnaise, Hummus oder einem anderen Aufstrich.
  4. Belege die Brotscheiben großzügig mit deinen ausgewählten Belägen.
  5. Lege eine Scheibe belegtes Eiweißbrot auf die andere, um ein Sandwich zu machen.
  6. Schneide das Sandwich diagonal durch, um zwei Dreiecke zu erhalten, oder halbiere es einfach.
  7. Genieße deine schnellen und leckeren belegten Eiweißbrote als einfaches Mittagessen oder Snack!

Diese belegten Eiweißbrote sind schnell zubereitet und bieten eine gute Balance aus Proteinen, Kohlenhydraten und gesunden Fetten. Du kannst die Beläge nach deinem Geschmack variieren und so eine Vielzahl von köstlichen Kombinationen kreieren. Guten Appetit!

In einer Welt voller raffinierter Kochkünste und aufwendiger Rezepte vergessen wir manchmal, dass gutes Essen nicht immer kompliziert sein muss, um uns zufriedenzustellen. Besonders im Büro, wo Zeit und Ressourcen knapp sind, sind einfache und unkomplizierte Gerichte oft genau das Richtige.

Ein schneller Nudelsalat mit Tomaten und Mozzarella, eine Brotzeit mit Gemüsesticks und Hummus oder ein belegtes Eiweißbrot – diese simplen Köstlichkeiten beweisen, dass einfache Zutaten und minimale Zubereitung genauso befriedigend sein können wie aufwändige Mahlzeiten.

Also, lass dich nicht von komplizierten Rezepten einschüchtern. Manchmal sind die besten Mahlzeiten diejenigen, die mit Liebe und Einfachheit zubereitet werden. Genieße deine einfachen Büromahlzeiten und erlaube dir, das Leben in vollen Zügen zu genießen, auch wenn es um Essen geht.

UNSERE BESTSELLER

3,89 27,89 

Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand

3,89 27,89 

Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand

3,89 

Enthält 7% MwSt.
(15,56  / 1 kg)
zzgl. Versand

4,79 

Enthält 7% MwSt.
(19,16  / 1 kg)
zzgl. Versand

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert